Vereinsgründung

Am Freitag, 27. April 2018, 13:00 Uhr, wurde der Verein Ehemaligen-Netzwerk Steinerschulen Regio Basel, mit Sitz am Wohnort der/des jeweiligen Präsidentin/en gegründet.

Art. 1 Name
Unter dem Namen „Ehemaligen-Netzwerk der Steinerschulen Region Nordwestschweiz“ besteht ein gemeinnützinger Verein nach Art. 60 ff ZGB mit Sitz am Wohnort der/des jeweiligen Vorsitzenden.

Art. 2 Zweck
Das Ehemaligen-Netzwerk der Steinerschulen Region Nordwestschweiz bezweckt die
– Förderung der Beziehungspflege ehemaliger Schüler, Eltern und Freunde untereinander und mit den Rudolf Steiner Schulen der Region Nordwestschweiz
– Förderung der beruflichen und künstlerischen Etablierung ehemaliger Schüler
– Förderung kultureller Veranstaltungen, Kurs- und Weiterbildungsangebote
– Förderung des Gönnerkreises der Stiftung für Stipendien an Rudolf Steiner Schulen der Region Nordwestschweiz
Förderung weiterer Aktivitäten und Projekte im Rahmen des Vereinszweckes
– Unterstützung von Spendenaktionen zugunsten konkreter Projekte der Rudolf Steiner Schulen der Region Nordwestschweiz

Art. 3 Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.

Art. 4 Angeschlossene Schulen
Dem Ehemaligen-Netzwerk der Steinerschulen Region Nordwestschweiz dürfen sich die ehemaligen Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Freunde der Rudolf Steiner Schulen der ganzen Region Nordwestschweiz anschliessen, namentlich:
Rudolf Steiner Schule Basel
Rudolf Steiner Schule Birseck
Rudolf Steiner Schule Mayenfels
Rudolf Steiner Schule Münchstein
Rudolf Steiner Schule Aargau
Rudolf Steiner Schule Solothurn
FOS Mittelschule Muttenz

Art 5 Der Verein sucht sein Ziel zu erreichen durch:
– Organisation von Veranstaltungen, Konzerten, etc., im Sinne seines Vereinszweckes
– Unterstützung von Organisationen und Veranstaltungen, die von anderer Seite im Sinne des Vereinszweckes geführt werden
– Information über Ereignisse und Veranstaltungen des Vereins und zu dem Vereinszweck nahestehenden Events durch Vereinshomepage und Social Media

…. mehr folgt

Schreibe einen Kommentar